Logo der Yogaschule KesslerLogo der Heilpraxis und Yogaschule Kessler

Hatha-Yoga für Anfänger und Menschen mit leichten Einschränkungen

Prüfsiegel KrankenkassenVon Krankenkassen anerkannt und bezuschusst!

 

 

Unsere regelmäßig stattfindenden Anfängerkurse beinhalten 10 Kurseinheiten à 90 Minuten und richten sich an Menschen ohne Vorkenntnisse. Die Kurseinheiten bauen inhaltlich aufeinander auf und bringt Ihnen die Grundkenntnisse des Hatha-Yoga in klar strukturierter Form nahe. Von Anfang an erleben Sie die Vorzüge des Hatha-Yoga.

In einer kleinen Gruppe von maximal acht Teilnehmern üben wir sanft und nehmen besondere Rücksicht auf eventuell vorhandene Einschränkungen wie Bewegungseinschränkungen, Bandscheibenproblematiken, Bluthochdruck und andere. Auch Sehbehinderte und Menschen mit Lähmungen können teilnehmen.

Sie werden bereits nach wenigen Wochen spüren, wie gut Yoga tut, dass es Spaß macht und die Gesundheit fördert. Es ist wissenschaftlich als eine der besten nachgewiesenen Methoden zur Stressbewältigung: Verspannungen lösen sich, stressbedingte Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen können gelindert werden oder entstehen gar nicht erst. Die Selbstheilungskräfte werden angeregt, die Abwehrkräfte erhöht und das Immunsystem wird gestärkt. Daneben fördert Yoga die geistige Klarheit, verbessert die Konzentrationsfähigkeit und führt zu Gelassenheit und innerer Ruhe. Bessere Laune und mehr Kraft für den Alltag sind weitere “Nebenwirkungen”.

Unter Platzvorbehalt ist es möglich, in einen laufenden Anfängerkurs bis zur dritten Unterrichtsstunde einzusteigen. Da die Inhalte der Unterrichtsstunden aufeinander aufbauen, ist ein späterer Einstieg nur unter bestimmten Voraussetzungen sinnvoll. Für Detailfragen stehen wir gerne zur Verfügung: Bei einem klärenden Telefonat können wir gemeinsam abschätzen, welcher Kurs bzw. welcher Einstieg in die Yoga-Praxis für Sie am besten geeignet ist.

Alle Termine, Uhrzeiten und Kursorte finden Sie im Veranstaltungskalender. Selbstverständlich ist dieser Kurs von Krankenkassen anerkannt und wird entsprechend bezuschusst!

Zum Anmelden bitte hier klicken: Anmeldeformular.
Weitere Informationen und Antworten auf persönliche Fragen: Kontakt.