Therapieverfahren

Eigenregulation, Selbstheilung und Heilungshindernisse

In meiner Praxis kommen vor allem Therapien zum Einsatz, die den sogenannten "inneren Arzt" unterstützen. Das Hauptaugenmerk bei diesen Verfahren liegt auf der Unterstützung des natürlichen Heilungsprozesses: Stärkung der Eigenregulation, Unterstützung der Selbstheilungskräfte und Beseitigung von Heilungshindernissen sind wichtige Elemente meines Vorgehens. Dazu benutze ich vor allem folgende Therapieverfahren:

ISBT-Bowentherapie®

Die Bowentherapie ist ähnlich wie die Ostheopathie eine manuelle Therapie, die mit sanften und tiefen Berührungen ganz erstaunliche Erfolge erzielt: Bowentherapie.

Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt®

Die Fußreflexzonentherapie ist eine sehr angenehme und effektive manuelle Therapie, die den gesamten Körper über die Reflexzonen am Fuß erreicht: Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt®.

Klassische Homöopathie

Die Homöopathie ist eine der elegantesten Therapien, die man sich vorstellen kann: mit winzigen Impulsen können tiefe Genesungsprozesse angestoßen werden, auch bei langjährigen chronischen Beschwerden: Homöopathie.

Yoga-Therapie

In Jahrtausenden erprobt und verfeinert bieten yogische Techniken eine immense Fülle von Unterstützung für alle, die ihre Gesundheit selbst in die Hand nehmen wollen: Yoga-Therapie.

Schröpfen

Ausleitung, Entgiftung und Reinigung zählen zu den klassischen naturheilkundlichen Ansätzen, vor allem zu Beginn einer Therapie. Ich benutze gerne das Schröpfen.

Ohrakupunktur

Fast schmerzfrei lassen sich Organe stimulieren, Suchtbehandlungen unterstützen und energetische Unausgewogenheiten ausgleichen: Ohrakupunktur.

Reiki

Handauflegen zu therapeutischen Zwecken, Übertragung von Lebensenergie zur Entspannung und Revitalisation: Reiki.